Eistee selbstgemacht

Eistee Rezept

Zutaten

Für 2 Personen

4 TLfrischer Tee
1 Stielfrische Minze
1/2Pfirsich geschnitten
150 mlerhitztes Wasser
850 mlkaltes Wasser
k.A.Eiswürfel

  1. Frischer Eistee lässt sich kinderleicht selbst herstellen. Hierfür eignet sich so ziemlich jeder lose Tee, ob nun Grün, Schwarz, Kräuter oder Früchtetee. Zum Verfeinern eignen sich frische Kräuter und Früchte, wie Minze, Pfirsich, Zitrone oder Beeren.
  2. Zunächst etwa 150 ml Wasser aufkochen. Losen Tee für einen Liter Wasser verwenden und mit dem erhitzten Wasser übergießen. Die Ziehzeit wie gewöhnlich verwenden (bei Grün-/Schwarztees). Früchtetees können je nach Geschmacksintensität ca. 10 Minuten ziehen.
  3. Nun einen halben geschnittenen Pfirsich und frische Minze in eine Glaskanne geben. Mit Eiswürfeln füllen.
  4. Das Teekonzentrat in die Kanne füllen, zuletzt mit kaltem Wasser bis oben hin auffüllen und verrühren.
  5. Der Eistee kann für mehrere Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Mehr Rezepte entdecken