Hof Henning Wecke

Auf dem Drei-Generationen-Hof Wecke, dem Familienbetrieb seit 200 Jahren, steht die artgerechte Tierhaltung in drei Mobilställen im Vordergrund.

Hof Henning Wecke

Waldstraße 10
31707 Heeßen

Auf der Karte anzeigen

Die Welt ein kleines Stück besser machen

Das hat sich die Familie Wecke zum Vorsatz genommen. Die Maxime ist nicht die Gewinnmaximierung oder die Ausbeutung der Tiere als Produktionsfaktor, auf dem Hof Wecke steht alles im Einklang mit einer sorgsamen und nachhaltigen Tierhaltung.
Alles seit dem Herbst 2014, dem Einzug der ersten Hennen und Hähne in den Mobilstall.

Daten und Fakten auf einen Blick

– Regelmäßiges Versetzen der Ställe auf eine frische Auslauffläche
– 12 m²/Huhn Auslauffläche, statt vorgegeben 4 m²/Huhn
– Boden- und Grundwasserschonung
– kein Einsatz von Antibiotika
– geringe Tierzahl in einem Stall
– Keine Fütterung von Zusatzstoffen zur künstlichen Eigelbfärbung

Eier aus Freilandhaltung

Instinktiv richtig – die Idee vom Mobilstall

Die Ställe sind mit modernster Technik ausgestattet. Vom intelligenten Stallcomputer, der uns Störungen meldet, über ein innenliegendes kleines Futtersilo plus Wassertank, bis hin zum automatisch ablaufenden Kotband. Durch jeweils zwei Öffnungsklappen an zwei Seiten können nicht nur die Hühner entscheiden, wo sie herausgehen, auch ein reger Frischluftaustausch findet statt. Im Sommer wird dieser natürliche Austausch durch zwei angebrachte Lüfter unterstützt, damit sich der Stall nicht zu stark aufwärmt. Für den Winter dienen die isolierten Wände des Stalles als sichere Dämmung vor eisiger Kälte.

Ei Icon

Rezepte

Mehr Rezepte entdecken

Auricher-Eier
Auricher Eier
Schierholzer Wiesenei

Mehr Lieferanten kennenlernen